Werner Schuster —

Bundestrainer der deutschen Skispringer von 2008 bis 2019

Werner Schuster ist in den letzten Jahren zum Gesicht der Deutschen Skispringer geworden.

Magister Werner Schuster ist mit einem Universitätsabschluss in Sport und Psychologie ausgestattet (Uni Innsbruck).

Nach seiner eigenen Karriere als Skispringer arbeitete er am Skigymnasium Stams und trainierte u. a. Gregor Schlierenzauer der später zum weltbesten Skispringer wurde.

Als Schweizer Nationaltrainer betreute er u. a. den 4-fachen Olympiasieger Simon Amman, bevor er dann die deutsche Nationalmannschaft übernahm mit einer kaum zu toppenden Erfolgsbilanz.

Große Erfolge mit der deutschen Skisprung-Nationalmannschaft:

3 Oympische Spiele mit 5 Medaillen
6 Nordische Weltmeisterschaften mit 15 Medaillen
5 Skiflugweltmeisterschaften mit 4 Medaillen
36 Weltcupsiege
Sieg des Gesamtweltcups durch Severin Freund 2014/2014
Sieg des Nationencups 2014/2014

Seine authentische und inspirierende Art, verbunden mit Wissen, Erfahrung und Humor, machen seine Vorträge zur begeisternden Unterhaltung mit Tiefgang und Nachhaltigkeit, für jedes Unternehmen (und jeden Individualisten).